Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Blog
Blogreader
von Michael Reisner
(Kommentare: 0)

Leitfaden KMU Digital 2.0

Die größte Wirtschaftsgruppe Österreichs, die klein- und mittelständischen Unternehmer, bekommt erneut gezielte Unterstützung bei der digitalen Transformation.

Was gibt es Neues?

KMU DIGITAL 2.0 ist ein Förderprogramm der Wirtschaftskammer (WKÖ) und des Bundeswirtschaftsministeriums (BMDW) für Klein- und Mittelbetriebe inklusive freier Berufe. Mit der Förderung werden seit Oktober 2019 Digitalisierungsprojekte dieser Unternehmen unterstützt.

Gefördert werden

  • die individuelle Beratung zum Thema Digitalisierung mit bis zu € 4.000,-

        und zusätzlich

  • die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten mit bis zu € 5.000,-

Beratungsförderung

Die Beratungsförderung erfolgt zweistufig. Es liegt der Fokus im ersten Schritt auf der Status- und Potentialanalyse und darauf aufbauend erfolgt im zweiten Schritt die Strategieberatung.

Schritt 1: Status- und Potentialanalyse mit 80% Zuschuss

Dient der Standortbestimmung, welche Potenziale Ihr Unternehmen in Bezug auf Digitalisierung hat:

  • Wie digital ist mein Unternehmen jetzt?
  • Wie könnte meine digitale Zukunft aussehen?

Schritt 2: Strategieberatung mit 50% Zuschuss

Individuelle, themenspezifische und systematische Beratung im Bereich der Strategiefindung.

  • Geschäftsmodelle & Geschäftsprozesse
  • E-Commerce, Online-Marketing
  • IT-Security
  • Digitale Verwaltung (in Planung)

Der Förderbeginn ist ab sofort, Stand Oktober 2019. Die Förderstelle ist das Austria Wirtschaftsservice AWS. Die Fördermenge beträgt 2.000.000 Euro. 

Umsetzungsförderung

Die Umsetzungsförderung unterstützt Klein- und Mittelbetriebe die gewonnenen Erkenntnisse effektiv und effizient in der Praxis umzusetzen.

Schritt 3: Umsetzungsförderung mit 30% Förderbonus

Eine KMU DIGITAL Beratung ist Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Umsetzungsbonus. Dieser bezieht sich auf aktivierungspflichtige Neuinvestitionen sowie damit im Zusammenhang stehende Leistungen externer Anbieter. Das sind unter anderem

  • Dienstleistungen wie Beratung oder Programmierung
  • Softwarelizenzen
  • Hardware

Es werden Projekte zwischen 5.000 Euro und 20.000 Euro mit 30%, maximal € 5000,- gefördert.

Folgende Projektvorhaben werden gefördert:

  • Geschäftsmodelle und Prozesse: Entwicklung, Einführung und Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen, Prozessen und Geschäftsmodellen durch digitale Anwendungen (z. B. CRM-Systeme, Investitionen in die Datenintegration über die Wertschöpfungskette etc.)
  • E-Commerce und Online Marketing: Digitale Transformation des Verkaufs- und Vertriebsprozesses, Einführung und Weiterentwicklung von digitalen B2B-oder B2C-Anwendungen oder Umsetzung von innovativen und datenbasierten Online-Strategien.
  • IT-Security: Einführung oder Verbesserung von IT-Security-Maßnahmen und -Prozessen oder Aufbau eines Informationssicherheitsmanagements (inklusive Maßnahmen im Zuge des Datenschutzes) im Unternehmen.
  • Digitale Verwaltung: Maßnahmen zur Nutzung der digitalen Verwaltung (z. B. Einführung der digitalen Signatur, Verwendung von e-Rechnungen, Einrichtung von neuen Schnittstellen zu Verwaltungstools, USP-Anbindung, elektronische Beschaffungsvorgänge, etc.).

Die Förderung startet mit 11.12.2019. Die gesamte Fördermenge beim AWS beträgt 2.000.000 Euro.

Wie kommen Sie zu Ihrer Förderung?

Sollten Sie einen der Schritte bereits mit der vorherigen KMU Digital Förderung erfolgreich umgesetzt haben, können Sie sofort mit dem nachfolgenden Schritt weiter machen.

Für Ihr Digitalisierungsprojekt ist jetzt der perfekte Zeitpunkt. Starten Sie Ihr Vorhaben, indem Sie über den AWS Fördermanager einen Antrag stellen.
Wir unterstützen Sie gerne bei der Abwicklung der einzelnen Schritte. Mit uns als von der WKO zertifizierten Berater (CDC) optimieren Sie Ihre Fördermöglichkeiten durch die Auswahl der bestmöglichen Förderschwerpunkte Ihres Unternehmens.

Fragen Sie bei uns unverbindlich nach – Sie erhalten bestmögliche Beratung und Umsetzung dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung in digitalen Transformationsprojekten. Nehmen Sie die Herausforderungen und Chancen, Ihren Betrieb fit zu machen, jetzt wahr und steigen Sie mit uns in die Arbeitswelt 4.0 ein!

Kontaktdaten: Andrea Stranzinger, CDC, +43-1-361 99 63
Mailadresse: kmudigital@viablesolutions.eu

>MRe<

Downloads und weiterführende Links

Zurück

© 2019 viable solutions Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH